Krisenintervention

Veränderungen der Lebensbedingungen erfordern viel Kraft und Energie. In der Krisenintervention geht es darum, Veränderungen und Übergänge im Leben zu bewältigen und Hindernisse zu überwinden. Auch Verlust, Abschied und Schmerz führen manchmal zu Überforderung und lassen uns die Hoffnung verlieren. 

In solchen Situationen ist es gut, sich professionell begleiten zu lassen.

Ziel meiner Beratung ist, mit Ihnen gemeinsam Ihren „roten Faden“ wieder zu finden. Sie reflektieren Ihre aktuelle Situation, nehmen unterschiedliche Perspektiven ein und erweitern somit Ihr Handlungsspektrum. Dadurch gelingt es Ihnen, neue Kräfte zu entwickeln und Ihre Krisen zu überwinden. 

Beratungsansatz

In der psychotherapeutischen Beratungsarbeit bedeutet Krisenintervention – im Gegensatz zur langfristig angelegten Therapie – die zeitnahe, individuelle Betreuung und Beratung von Menschen, die durch plötzliche Veränderungen ihrer Lebensbedingungen, beispielsweise durch den Tod eines nahen Angehörigen, durch Gewalterfahrungen, einen Unfall oder durch eine Erkrankung akut psychisch gefährdet sind. 

Ich begleite Sie in Krisensituationen mit der Methode der ganzheitlichen Gesprächstherapie und biete Ihnen zusätzlich auch kreative Methoden und Entspannungsverfahren an.

Arbeitsweise

Meine Arbeitsweise orientiert sich an Ihren Bedürfnissen. Sie stehen im Mittelpunkt und bestimmen das Tempo. Ich begleite Sie und der gemeinsame Fokus liegt auf der Stabilisierung Ihres psychischen Zustandes und auf der Bewältigung der aktuellen Situation. In der gemeinsamen Arbeit kann es gelingen, belastende Auswirkungen in positive und bereichernde Impulse umzuwandeln. 

Rufen Sie mich gerne an und vereinbaren einen Termin!